Die heutigen Worte der Weisheit

6. Kalenderwoche: Buddha aus dem Dhammapada

08.02.2023

Der Bauer leitet Wasser auf sein Feld,
Der Pfeilmacher schnitzt seine Pfeile,
Der Zimmermann bearbeitet sein Holz,
Und der Weise bezähmt seinen Geist.

Die Aufforderung, sein Denken und seine Vorstellungen zu beherrschen, finden wir in allen Weisheitstraditionen. Denn unser Denken und unsere Vorstellungen bestimmen, was wir tun und was wir sind. „Du wirst zu dem, was im Denken herrscht“, heißt es in den Upanishaden. „Im Gebrauch unserer Vorstellungen liegt die Freiheit, das Wohlbefinden, der gute Fluss des Lebens“, sagt der Stoiker Musonius Rufus. Unser Denken ist die Innenseite unseres Seins, unsere Worte und Taten, was nach außen dabei herauskommt. Die ersten Teile des achtgliedrigen Übungspfades Buddhas, seiner „Vierten edlen Wahrheit“, lauten: rechtes Denken, rechte Haltungen, rechtes Sprechen, rechtes Handeln. Philosophie und die Beschäftigung mit alten Weisheiten ist die Schulung eines hilfreichen, nährenden Denkens, das sich verinnerlichen soll, damit wir in ein Handeln und Sprechen gelangen, das niemandem schadet und uns dauerhaft guttut.

_____________________________

Nutzen Sie die täglichen "Worte der Weisheit", um fünf Minuten Atem und Geist zu beruhigen, still zu werden und sich auf das Wesentliche Ihres Lebens zu konzentrieren.



"Worte der Weisheit" als tägliche kostenlose E-Mail abonnieren hier.

NEUER PODCAST

"Der Pudel und der Kern"

In unserem Philosophie-Podcast „Der Pudel und der Kern“ eine weitere Folge #34 zu hören. Es geht um den "Alltag". Der Alltag ist die Nagelprobe für die eigene Lebensphilosophie. Hier liegt die Quelle, aus der wir am meisten Lebensfreude schöpfen können. Aber wie bringen wir diese Quelle zum Sprudeln?

"Man muss gleichzeitig lachen und philosophieren und sein Haus verwalten und alles Übrige tun, was einem vertraut ist, und niemals aufhören, die Worte der wahren Philosophie hören zu lassen." Epikur

Den kostenfreien Podcast und die wichtigsten Informationen dazu finden Sie auf der Website: www.pudel-kern.com

Ferner auf diversen Plattformen, u.a.:

Spotify: https://open.spotify.com/episode/650QDHSA7384ooZYdN1kWX

Apple: https://podcasts.apple.com/us/podcast/33-epiktet-macht-gl%C3%BCcklich-und-resilient/id1591918638?i=1000592227210

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, empfehlen Sie ihn bitte weiter. Über Anmerkungen und Rückfrage freuen wir uns.

Den kostenfreien Podcast und die wichtigsten Informationen dazu findet Ihr auf der Website: www.pudel-kern.com und auf den gängigsten Podcast-Plattformen.

Kommende Veranstaltungen:

School of Life, Lychener Str. 7, 10437 Berlin 

Wochenendseminar

03. bis 04. Februar 2023, „Seminarhof Hensellek“ bei Wolfach/Baden

Thema: „Sokrates und der Anfang der Philosophie“
Dauer:
Freitag, 18:00 h bis Sonntag, 12:30 h
Leitung: Dr. Albert Kitzler
Seminarort: Seminarhof Hensellek, Übelbach 16, 77709 Wolfach
Unterkunft/Verpflegung/Seminargebühr: DZ 537,- € / EZ 576,- €  
Zum Seminarhaus: www.seminarhof-hensellek.de
Anmeldung: E-Mail an massundmitte@gmx.de

Wochenendseminar

17. bis 19. März 2023, „Haus der Weisheit“ in Reit im Winkl

Thema: „Nicht zu hassen, zu lieben bin ich da“ – Hatte Antigone Recht?
Dauer:
Freitag, 18:00 h bis Sonntag, 12:30 h
Leitung:
Prof. Joachim Bauer und Albert Kitzler
Seminarort: Haus der Weisheit, Unterbichlerstr. 24, 83242 Reit im Winkl
Seminargebühr: (inkl. Getränke, Tee/Kaffee, Obst, Kuchen): 650,- €
Unterkunft buchen TN selbständig. Zahlreiche Unterkünfte in Hausnähe.
Unterkunftsliste: siehe unten
Touristinformation: https://www.reitimwinkl.de, Tel. 08640 80020
Anmeldung: E-Mail an massundmitte@gmx.de